Innung f√ľr Elektro- und Informationstechnik Lahn-Dill

Jetzt Mitglied werden.

Die Elektro- und Informationstechnik ist in einer durch das moderne Internet revolutionierten technischen Infrastruktur erneut Schlüsseltechnologie für den technischen Fortschritt geworden. Dieser handwerkliche Bereich umfasst sich mit informationstechnischen Systemen im professionellen und im privaten Bereich, sowie mit dem Massenkommunikationsmittel Rundfunk und der Unterhaltungselektronik. Auch Telekommunikations- und Funkanlagen zur Individualkommunikation mittels Bild, Ton und sonstiger Daten spielen eine Rolle.

Elektroniker/innen sind bei der Errichtung und im Service von elektrischen Anlagen der Energie-, Gebäude-, Infrastruktur-, Automatisierungs-, Informations- und Telekommunikationstechnik tätig. Sie sind Elektrofachkräfte im Sinne der Unfallverhütungsvorschriften

Informationselektroniker/innen planen den Einsatz informationstechnischer Systeme, beispielsweise von Informations- und Kommunikationssystemen sowie Telekommunikations- und Datenverarbeitungsanlagen, entsprechend den Kundenanforderungen. Sie installieren Komponenten, Programme, Zubehör und Netzwerke und realisieren kundenspezifische Lösungen durch Anpassen der Hardware und Software. Außerdem beraten und informieren sie Kunden und schulen Benutzer am Computer bei der Einführung neuer Systeme und Programme. Sie prüfen Computersysteme, führen Wartungsarbeiten durch und beseitigen Störungen. (KH Grafschaft Bentheim)

Obermeister

J√ľrgen Strack

Am H√ľhnerberg 2
35619 Braunfels

06473/2666
06473/915688
info@elektrostrack.de

 

Teaserbild: © industrieblick / Fotolia